StugaGartenkarte

Stuga – Studigarten Golm

Info: Anfang 2012 wurde das Projekt „Junges Gemüse“ (ab 2015 StuGa – Studigarten Golm) von uns damals noch Bachelorstudenten der Biowissenschaften von der Uni Potsdam ins Leben gerufen. Unser mittlerweile ca. 280 m² großer Gemeinschaftsgarten liegt auf dem Golmer Uni-Campus. Wir richten uns an Studenten, die oft nicht die finanziellen und räumlichen Möglichkeiten haben, ihr eigenes Gemüse anzubauen. Eine offizielle Mitgliedschaft gibt es nicht. Ein “fester Kern”, der aktuell aus ca. drei Personen besteht, die größtenteils von Anfang an dabei waren, kümmert sich um die Organisation. Dazu kommen viele Interessierte und Gelegenheitsgärtner, die uns bei größeren Aktionen oder zwischendurch helfen. Wir bauen Gemüse und Kräuter auf Hochbeeten an. Dazu kommen noch Beete für Kartoffeln, Erdbeeren und Blumen, ein paar Beerensträucher, ein Apfel- und ein Walnussbaum sowie eine Kräuterschnecke. Wir sind sehr experimentierfreudig. So bauen wir z.B. alte Sorten an und versuchen uns an verschiedenen Anbaumethoden.

Größe der Fläche: ca. 280 m²

Beginn des Projekts: 2012

wie viele Personen machen mit? Fester Kern 3 Personen

Hauptthemen: Wir sind für alles offen

Ansprechpartner*innen: Annika Grabau, Hanne Biermann, Lisa Berghäuser

Adresse: In der Heide 2c, 14476 Potsdam (Golmer Universitätscampus, hinter Haus 12)

E-Mail Kontakt: junger-gemuesegarten(at)gmx.de  (E-Mail-Verteiler)

Offene Gartenzeit, regelmäßige Treffen:  im Sommer wöchentlich

Web: www.studigarten.wordpress.com | www.facebook.com/Studigarten

SPIN – Lehrstuhl für Marketing: Nachhaltiger Konsum

Web: http://www.uni-potsdam.de/marketing_ls/.

Info: Für viele Menschen ist nachhaltiger Konsum bereits selbstverständlicher Teil ihres Alltags. Aber wer konsumiert wirklich nachhaltig, und welche Motive gibt es dafür? Wie können nachhaltige Konsumstile und ihre Infrastrukturen initiiert und gefördert werden? Und wie kann die Verbraucherkompetenz in diesem Bereich gestärkt werden?

Antworten auf diese Fragen gibt der Marketing-Lehrstuhl von Professor Balderjahn an der Universität Potsdam. Wir sind Teil des BMBF-geförderten Forschungsprojekts „SPIN“, das die „Strategien und Potenziale zur Initiierung und Förderung Nachhaltigen Konsums“ untersucht. Dabei nehmen wir vor allem die Verbraucherperspektive ein, denn unsere Erkenntnisse bilden die Grundlage für die Entwicklung einer Lehreinheit zum nachhaltigen Konsum für den Schulunterricht in Brandenburg. In Zusammenarbeit mit vielen Partnern aus der Theorie und Praxis bilden wir dafür zunächst die Realität und Bedingungen nachhaltiger Konsumstile ab. Besonders interessieren uns dabei diejenigen, die sich gegen den Kauf und Besitz von Produkten entscheiden. Wer reduziert freiwillig den eigenen Konsum, und warum? Welche Rolle spielt die Share Economy? Und wie wirkt sich das alles auf den Geldbeutel aus? Wir werden unsere Forschungsergebnisse mit der Transition Community teilen und sind auch auf euren Input gespannt.

Email: florence.ziesemer(at)uni-potsdam.de.

Telefon: 0331-9773747.

Förderung:
Soef_de BMBF_RGB_Gef_L

Brausehaus

Internet: http://brausehaus.net/.

Email: info@brausehaus.net.

Nutzer*innen: Band Animal Drive (michaelgrondei@me.com); Cesspit (great_bassist@web.de); Conium (benito@conium-music.de); EM (minervabooking@yahoo.com); Fating Bear; Hungry At Heart (great_bassist@web.de); Liquid Silk (dennis_hempfing@gmx.de); Minerva (minervabooking@yahoo.de); Stonehenge (stonehengedoom@gmail.com); sun (sun@brausehaus.net); Yamun (http://www.facebook.com/yamun_potsdam).

Ahornstraße (Babelsberg)

Nutzer*innen: Band Liquid Silk (dennis_hempfing@gmx.de); Band Hasenscheisse (meisterlampe@hasenscheisse.com); Band Fosbury Flop (mail@fosburyflop.de); Arjopa & The Master U-like (arjopa-team@web.de); Step Into The Hellgarden (S.I.T.H.; info@step-into-the-hellgarden.de).

Alte Brauerei / Neubau, Hof

Info: Hofgebäude ist gekündigt, Neubau bis ca. 2015

Nutzer*innen: Jana Schwarz (audiobiografie@web.de); Theatro Sonido (info@teatro-sonido.com); Band Settle Down (www.facebook.com/settledownpotsdam); Band (Ex)Brokenfaithinsaints; Band Ernstgemeint (Booking@ernstgemeint.com); Band Sunna Sepdoom; Gitarrenlehrer Mathias Illing (info@mathiasilling.de).