campusgarten

Campusgarten FH Potsdam

Ein Garten für den Campus und die Nachbarschaft

Egal ob Studentin, Nachbar oder Mitarbeiterin der FH – gemeinsam wollen wir uns fröhlich die Hände schmutzig machen, den Campus schöner und lebendiger machen, nebenbei völlig fach- und hierarchieübergreifend Ideen und Projekte anbrühten und gleichzeitig vom Hochschulstress abschalten und oder einfach nur die Freude am Garten genießen. Denn der Campusgarten soll vor allem ein inspirierender Ort der Kommunikation werden, an dem nicht nur körperlich gearbeitet, sondern auch gelernt und gelehrt werden kann. 

Besprechungen jeden Montag um 18.30 Uhr oder zu den Arbeitseinsätzen i.d.R. samstags ab 10.00 Uhr! Einfach kurze Mail an campusgarten@fh-potsdam.de schreiben und mitmachen oder einfach vorbei kommen!

Größe der Fläche: ca. 300 qm

Beginn des Projekts: Planung ab Oktober 2015, Umsetzung ab März 2016

wie viele Personen machen mit? Im Kernteam sind wir fünf bis sechs Leute, im weiteren Kreis engagieren sich ca. 15 Anwohner und Hochschulangehörige im Rahmen von Beetpatenschaften.

Hauptthemen:

  • Entspannen, Abschalten vom üblichen Hochschulstress
  • Gestaltung: den Campus schöner und lebendiger machen
  • Kommunikation, Begegnung: unterschiedliche Gruppierungen der Fh treffen aufeinander
  • Partizipation: die Nachbarn einbeziehen und auf den Campus einladen
  • Lernen: von einander, über die Gartenwelt und perspektivisch auch in Lehrveranstaltungen im Garten

E-Mail Kontakt: campusgarten@fh-potsdam.de

Kontaktperson/Ansprechpartner: Initiativgruppe Campusgarten / Michael Kreutzer

Adresse: Initiativgruppe Campusgarten / Kiepenheuerallee 5, 14469 Potsdam

offene Gartenzeit, regelmäßige Treffen: montags 18.30 Uhr Orga-Treffen, meist samstagvormittags Arbeitstreffen

Web: www.campusgarten-potsdam.de